Welche Kinder werden in der Kleinklasse unterrichtet?

In der Kleinklasse B werden Kinder mit Schwierigkeiten im Lern-, Leistungs- und Sozialbereich unterrichtet, die den schulischen Anforderungen der Regelklasse trotz Therapien, Stützunterrichts oder weiterer unterrichtsergänzender Fördermassnahmen längerfristig nicht gewachsen sind und die Lernziele nicht erreichen können.

Es werden die Lernziele der Regelklasse angestrebt. Für die Kinder werden individuelle Lernziele aufgrund ihrer individuellen Möglichkeiten festgelegt.

Die Möglichkeit der Rückversetzung in die Regelklasse wird jährlich überprüft.