News - Detail

Schweizer Meisterin aus Altstätten

11.09.2019 Oberstufe

Ende August ist Gülüzar Hüseynova Schweizer Meisterin an der Schnellschachmeisterschaft in der Kategorie U14 geworden. Die Dreizehnjährige konnte alle acht Partien für sich entscheiden.


Gülüzar, die die 1. Sekundarklasse im Schulhaus Wiesental besucht, lebt erst seit 2 Jahren in der Schweiz, sie stammt aus Aserbaidschan. Sie spielt Schach, seit sie 5 Jahre alt ist. Ihre Mutter, selbst eine sehr gute Schachspielerin, hat das Hobby an ihre Tochter weitergegeben. An Meisterschaften hat Gülüzar zum ersten Mal mit 6 Jahren teilgenommen. Trainieren tut sie zu Hause, Mitglied ist sie im Schachclub Glarus. «Da bin ich die Jüngste, alle anderen sind 20, 30 oder noch älter», meint sie bescheiden. Ihr Ziel ist es, Weltmeisterin in ihrer Alterskategorie zu werden. Zwei Mal schon hat sie an Weltmeisterschaften teilgenommen, in Spanien und Georgien, sie wurde 4. und 10. 

Noch lieber als Schnellschach spielt sie das «normale» Schach. Auf die Frage angesprochen, was sie sonst noch für Hobbys hat, nennt Gülüzar das Singen.

Weiter zum Artikel des Schweizerischen Schachbundes