News - Detail

Bürgerversammlung Schulen Altstätten

30.10.2019 Verwaltung

Am Donnerstag, 28. November 2019, findet um 19.30 Uhr die Bürgerversammlung der Oberstufenschulgemeinde, im Anschluss daran die Versammlung der Primarschulgemeinde im "Sonnensaal" statt.


Budget Oberstufe
Im Budget 2020 der Erfolgsrechnung der Oberstufenschulgemeinde sind Gesamtaufwendungen im Betrag von Fr. 10‘092’300.00 vorgesehen. Dies sind Fr. 157’900.00 weniger als im vorangegangenen Budget, aber Fr. 161'426.93 mehr als im Rechnungsjahr 2018. Die budgetierten Einnahmen sinken um Fr. 51’600.00. Insgesamt reduziert sich der Finanzbedarf 2020 der Oberstufenschulgemeinde Altstätten im Vergleich zum Budget 2019 um Fr. 106’300.00 auf Fr. 9‘575’600.00. Das entspricht einer Senkung um rund 1.1%. Im Vergleich zur Jahresrechnung 2018 steigt der Bedarf um 3.4%. 
Der Finanzbedarf wird aufgrund einer Änderung des Gemeindegesetzes ab dem 01.01.2019 neu zu 70% anhand der Schülerzahlen und zu 30% anhand der Einwohnerzahlen auf die beiden politischen Gemeinden Altstätten und Eichberg aufgeteilt.  
Im Budgetjahr 2020 sind in der Investitionsrechnung für den Bau einer neuen Veloparkanlage auf dem Schulareal Feld Fr. 223'100.00 vorgesehen. Über den geplanten Erweiterungsbau der Schulanlage Feld wird an einer Urnenabstimmung im Februar 2020 entschieden.

Budget Primarschule
Im Budget 2020 der Erfolgsrechnung der Primarschulgemeinde sind Gesamtaufwendungen im Betrag von Fr. 12'197’700.00 vorgesehen. Dies sind Fr. 427’500.00 mehr als im vorangegangenen Budget und Fr. 626'373.15 mehr als im Rechnungsjahr 2018. Zudem sinken die Einnahmen um Fr. 49'800.00. Der Finanzbedarf 2020 der Primarschulgemeinde Altstätten erhöht sich somit um Fr. 477'300.00 bzw. rund 4.45% auf Fr. 11'198’000.00 im Vergleich zum Budget 2019.  Im Vergleich zur Jahresrechnung 2018 steigt der Finanzbedarf um rund 6.25% an.

Sanierung der Sanitäranlagen Schöntal
Im Budgetjahr 2020 sind in der Investitionsrechnung für die 1. Tranche der Renovation der Sanitäranlagen im Schulhaus Schöntal Fr. 240'000.00 vorgesehen. 
Das Schulhaus Schöntal wurde im Jahr 1975 eingeweiht. Seither wurden keine Instandstellungs- oder Unterhaltsarbeiten am Wasserleitungsnetz vorgenommen. Die Installationen sind in einem stark korrodierten Zustand und verursachten schon mehrere kleinere Leitungsbrüche. Es hat diverse Apparaturen, welche bereits keinen Wasserausfluss mehr generieren (Verstopfungen, Rostablagerungen, Druckverluste). Die Leckstellen wurden bis anhin nur lokal behoben. Die Versorgungssicherheit ist bei dieser nicht dauerhaften Ausführung in Frage gestellt. 
Der Schulrat plant, das Bauprojekt in vier Etappen zu realisieren. Der Grund dafür liegt darin, dass die Bauarbeiten im Wesentlichen während der Schulferien erfolgen sollen, um nicht den Unterricht durch Lärmemissionen übermässig zu stören. Für die Umsetzung der Sanierung der Sanitäranlagen und Wasserleitungen im Schulhaus Schöntal wird an der Bürgerversammlung ein Kredit von Fr. 945'000.00 zuzüglich teuerungsbedingter Mehrkosten beantragt.

Der detaillierte Budgetbericht kann hier eingesehen werden.

Leuchtwesten Anschaffung für Dritt- und Viertklässler
Kindergärtler und Erstklässler tragen bereits Leuchtwesten. Nun hat der Schulrat entschieden, auch den Eltern von Dritt- und Viertklässlern zu empfehlen, ihre Kinder in der dunklen Jahreszeit auf dem Schulweg eine Leuchtweste tragen zu lassen. Die Westen wurden vor den Herbstferien abgegeben.

IQES Schulabgängerumfrage
In diesem Jahr wurde eine Umfrage unter ehemaligen Schülerinnen und Schülern durchgeführt. Es wurden 370 Jugendliche, die 2016, 2017 oder 2018 die Oberstufe abgeschlossen haben, befragt. Die Rücklaufquote betrug leider nur 16,2%. Auch wenn die Umfrage somit nicht repräsentativ ist, kann ein positives Gesamtergebnis festgestellt werden. Die Schulleitungen der Oberstufe besprachen die Rückmeldungen in ihren Teams. Die Umfrage kann hier eingesehen werden.

Interessanter Besuch
Wie jedes Jahr besuchten Mitglieder des Schulrates und der Geschäftsprüfungskommissionen, Schulleitungen und Mitarbeitende der Schulverwaltung eine der Schule nahestehende Institution, dieses Mal die Sprachheilschule in St. Gallen. Die Besucherinnen und Besucher erhielten einen interessanten Einblick in den Schulalltag und das Internatsleben in der Sonderschule für hör- und sprachbehinderte Kinder. 

Englisch-Zertifikate
Insgesamt 16 Diplome für bestandene First- und PET-Prüfungen konnten vor kurzem übergeben werden. Die Zertifikate bestätigen, dass die Schulabgänger die englische Sprache in den meisten Situationen adäquat anwenden können.

Voranzeige Talentschule
Am Montag, 18. November 2019 findet um 19.00 Uhr in der Aula Wiesental ein Informationsabend der Talentschule Rheintal statt. Am Elternabend werden interessierte Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern detailliert über die Talentschule für Musik und Gestaltung informiert. Am Mittwoch, 4. Dezember findet von 13.30 bis 15.00 ein Schnuppernachmittag statt.