News - Detail

Schutzkonzept Volksschule - gültig ab 25. Januar 2021

22.01.2021 Verwaltung

Ab Montag, 25. Januar 2021 gilt das neue Schutzkonzept für Volksschulen im Kanton St. Gallen.


Am 21. Januar hat der Präsident des Bildungsrates des Kantons St. Gallen einen zweiten Nachtrag zu den bereits bestehenden Weisungen vom 29. Oktober 2020 erlassen. Dieser tritt ab 25. Januar 2021 in Vollzug und beinhaltet ergänzende Aussagen zur Maskenpflicht und ein Verbot für Unterrichtsbesuche durch Erziehungsberechtigte. 

Die Änderungen im Schutzkonzept sind gelb markiert.

Der Medienmitteilung kann entnommen werden, dass der Präsenzunterricht in Volksschule und Sekundarstufe I bleibt. 

Altstätten, 22. Januar 2021